Der Tag als die Spiele zu Google+ kamen …


Es ist soweit! Google verkündet im Blogdas die Spiel freigeschaltet werden. Kaum gelesen, schon passiert. In meiner Menüleiste taucht das neue Icon neben den Kreisen auf.

Google+ Menüleiste

16 Spiele sind für den Anfang dabei. Zuerst die Schwergewichte „Angry Birds“ und „City of Wonder“. Zynga steuert leider nur „Poker“ bei. Die Hits wie „Mafia Wars“ und „Farmville“ haben Exclusiv Verträge bei Facebook. Eine Chance für andere Anbieter.

Der Vorteil der Spiele bei Google+ ist, dass die Meldungen nicht in den Hauptstream einfliessen, sondern in einem gesonderten im Spieletab. So werden die Eingekreisten nicht mit dem Spam zugemüllt, wie das bei Facebook leider der Fall ist. Zumindest solange man diesen nicht für jedes Spiel ausschaltet.

Ich habe eine Runde „Angry Birds“ gespielt. Das Spiel läuft flüssig wie man das auch in anderen Social Networks kennt. Ein interessantes Feature, das der Highscore von einer Person aus meinen Kreisen angezeigt wurde. Eine Herausforderung gegen einen Bekannten. Ich war übrigens besser 😉

Leider wollen die Spielehersteller auch hier Geld mit Pixelveränderungen verdienen. Falls man da nicht mitmachen möchte: Hier ist der Link zum Kappen der Verbindung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s