Czech Airline – keine Reisekritik


Meine Urlaubsreise hatte ich bei Czech Airlines gebucht. Ausgesucht vom netten Reisebüro um die Ecke, wichtiger Parameter war der Preis. Flug ab Düsseldorf – Umsteigen in Prag. Und direkt vorneweg: Jederzeit gerne wieder.

Ich mag es, wenn auf Probleme zur Zufriedenheit des Kunden reagiert wird. Und das kann CZA. Unser Flugzeug kam verspätet in DUS an und weil wir in Prag den Anschluss nicht geschafft hätten hieß es „Bitte am Serviceschalter umbuchen“ Wir bekamen eine Übernachtung im komfortablen HolidayInn, Taxitransfer + leckeres Frühstücksbuffet inklusive. Außerdem einen Flug in einer früheren Maschine mit der Kranichairline.

Weil wir Kind und Kegel dabei hatten, wurden wir bei der Abfertigung bevorzugt behandelt. Der Flug war erwartet bequem, für die Minis gabs kleine Geschenke. Getränke und Imbiss wurden trotz der sehr kurzen Strecke serviert.

In Prag hatten wir längere Zeit Aufenthalt. Die Preisniveau im Flughafen war deutscher Apotheken würdig. Die Terrasse machte im Gegensatz zur DUS einen schmuddeligen Eindruck, die sanitären Einrichtungen lassen auch nach, je weiter man nach Osten reist. Der Flughafen bietet alles was man braucht.

CZA hatte einen mittleren Airbus 310 bereitgestellt. Plätze konnten wir nach Rücksprache mit den netten Stewardessen zusammenlegen. Die Kids bekamen ebenfalls ein kleines Tütchen mit Präsenten. Auch hier gab es Vollpension. Für die rund 4 h Flugzeit, ein komplettes Essen aus Hauptmahlzeit, Imbiss und mehrere Runden Getränke. Weil es ein Nachtflug war, lagen an allen Plätzen Decken und Kissen bereit. Auf den Monitoren wurden leider nur Infos über den Flug angezeigt, kein Film.

Nach der pünktlichen Landung zufriedene Gesichter. So gestaltet man einen erfolgreichen Flug.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s