Web.de kurz vor der Pleite?


Und wieder einmal wird es Zeit für die jährliche Ordensverleihung. Nominiert für de goldenen Abzockerorden mit Schleife ist diesmal web.de. Vor gefühlten 100 Jahren habe ich dort ein E-Mail-Konto eingerichtet. Damals waren Passwörter noch Passwörter und nicht diese 64 stelligen Zeichenketten mit Sonderzeichen. Es ist also verdammt lang her. Ich habe diese E-Mail nur anfangs sehr selten benutzt, danach überhaupt nicht mehr. Allerdings hatte ich eine Weiterleitung eingerichtet, so dass ich über neu eingegangene Post informiert werde. So entdeckte ich voll Erstaunen im November eine Rechnung über eine Web.de Klubmitgliedschaft. Ich habe Web.de sofort mitgeteilt, dass ich keinen Vertrag mit ihnen abgeschlossen habe, andernfalls mögen Sie mir das belegen. Es ging hin und her, bisher habe ich fünf Briefe verschickt und einige E-Mail. Einen Beleg für die vermeintliche Klubmitgliedschaft habe ich noch nicht erhalten, aber dafür heute die Information, dass ein Inkassodienst eingeschaltet wurde. Denkt Web.de das ich mir jetzt vor Angst in die Hose mache und auf den angeforderten Nachweis verzichte? Bekommen die ihr neues Gebäude an der A3 nur bezahlt, wenn sie meine 60 € Jahresgebühr abgezockt haben? Wann kommt das Schreiben des Inkassobüros? Fragen über Fragen-Stay Tuned, auf diesem Kanal werden sie weiter informiert.

Ein Gedanke zu “Web.de kurz vor der Pleite?

  1. Wirklich unglaublich. Ich bin auch Kunde bei Web.de, habe aber zum Glück noch keine Probleme mit denen gehabt. Aber ich kenne die Sache mit der Club-Mitgliedschaft. Es kommen nämlich regelmäßig nach dem Einloggen Angebote, den club 1 Monat gratis testen zu können. Jedoch kann ich das immer übergehen und direkt weiter zu meinen Mails gehen. Daher finde ich deine Geschichte schon merkwürdig. Gerade wo du sagst, dass du das Postfach eigentlich gar nicht nutzt. Vielleicht ist da beim weiterleiten was schief gelaufen, wodurch du in die Clubsache reingeraten bist. Aber da du bisher keinen Beweis für eine vertragliche Bindung erhalten hast, solltest du einfach abwarten. Ich finde es aber auch von Web.de nicht gerade Kundenfreundlich auf deine Anmerkung nicht einzugehen. Bin gespannt, wie die Sache ausgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s