Seid nicht traurig Engel…


… die Schuld trägt Otto von Bismarck. Was wären das für glorreiche Grand Prix Zeiten geworden, wenn, ja wenn Deutschland immer noch in 300 + Kleinstaaten geteilt wäre. Mann stelle sich vor: 300 mal Germany 12 points. Die Dimas, Marijas und Helenas würden vor Neid gelb werden, wenn sich die Deutschen auch mal gegenseitig ordentlich die Punkte zuschustern könnten.

Der Eurovision Song Contest gerät immer mehr zur Farce. Es zählt nicht der beste Song, sondern die Frage in wievielen Staaten leben Voter mit der gleichen Nationalität wie der Sänger. Die Balkan Länder schieben sich gegenseitig Punkte zu. Die Iberer und die Nordeuropäer machen das gleiche. Rußland sendet seine Staatsbürger in alle Länder der EU, die vorher nicht der UDSSR angehört haben, um seine Chancen zu vervielfachen. Das kleine Armenien tarnt seine Agenten als Wirtschaftsflüchtlinge und hat dabei die erprobte Technik der Griechen und Türken vervollkommnet.

So gewinnt denn eine durchschnittliche Performance eines Teenie-Idols. Die Beiträge, die wirklich unter die Haut gehen, landen abgeschlagen auf den Plätzen. Und das wird leider so weitergehen bis wieder eine Jury die Wertung übernimmt. Und damit geht dann das öffentliche Interesse wieder gegen Null. Es muß eine andere Lösung gefunden werden, um die Wertungen gerechter zu gestalten. Das die Stimmen eines großen Landes anders gewichtet werden, als die Stimmen aus Andorra, Malta und San Marino. Aber das wird die Zeitung mit den 4 dicken Buchstaben morgen sowieso erklären 🙂

Meine persönliche Wertung sieht so aus:

  1. Israel
  2. Serbien
  3. Finland
  4. Ukraine
  5. Aserbaidschan
  6. Armenien
  7. Deutschland
  8. Rußland
  9. Kroatien
  10. Türkei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s