Zusammen, was zusammen gehört


Europa wächst zusammen! Die Ereignisse im Kosovo lassen diese These bröckeln. Nachdem sich die alleine nicht über lebensfähige Provinz vom Mutterland Serbien losgesagt, teilen diverse Staaten, darunter auch Deutschland ihre Freude darüber durch Anerkennung des Gebietes als unabhängiger Staat mit. Nicht nur, das dadurch sämtliche ebenfalls bestehende separatistische Bewegungen Auftrieb erhalten, nach Durchführung ein paar kleiner Reförmchen wird in absehbarer Zeit (wahrscheinlich noch vor dem Beitritt der Türkei 😀 ) ein weiteres Nettoempfängerland Mitglied des europäischen Staatenbundes. Und die Restrepublik Serbien weint sich bei dem Großem Bruder aus und erhält ein paar Kannen Erdöl gratis, den Verlust gleichen Lukoil und Gazprom eben durch Preiserhöhungen für den Rest der Welt aus.

Und die Lehr‘ aus der Geschicht: „Erst teilen, zusammen gehts sowieso nicht.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s