Bin ich ich? Oder bin ich Du?


oder ist das alles gar nicht wahr? Weiterbilden lohnt! Man lernt tolle Sachen. Zuerst wurde mein Interesse für Sendungen des CNN, verbunden mit nachfolgender Beurteilung ausgwählter Aktienkurse, geweckt. Kostenrechnung ist ebenfalls für den Heimgebrauch verwendbar. Es gibt doch fast? nichts Schöneres, als abends nach der Arbeit die Ausgaben von Frauchen auszuwerten – alles schön in einer OpenOffice.org calc Tabelle mit Farbe ausgestalten und dann den fliegendenen Untertassen zu begegnen, die vom zu ET mutierten Liebling ausgesendet werden.

Heute bei Informationstechnik erfuhren wir den ultimativen Trick um jeglichen SPAM zu vermeiden: ich bin nicht ich! Ich bin Du! Identitätsklau oder die totale Erinnerung? So höre nun du unbedarfter Newbie:

Man blättere in einem beliebingen Telefonbuch beliebiger Stärke mit verschlossenen Augen. Irgendwann packt man seinen Zeigefinger in die Seiten, schlägt die Augen auf und voilá: da steht der neue Name. Meistens hat man sogar noch eine Adresse dabei, wenn nicht: ein Anruf bei seiner neuen Nummer genügt und mit einer versprochenen Datenbank oder dem Audi Coupé Gewinn erfährt man auch, wo man ab jetzt virtuell wohnt. Jetzt muß man sich noch schnell ein Geburtsdatum auswählen, alles geht was über 18 ist, weil unter 18 *snicker*. Es gibt Webseiten bei denen man erfährt in welchen Jahren der gewählte Name hipp war. Gut für die Legende. Telefonisch erreichbar sein ist auch kein Problem: eine Prepaid Telefonkarte bei blau.de kostet genauso viel, wie man später als Startguthaben bekommt. Dass sollte genügen um eine neue E-mail Adresse bei Web.de oder GMX und Konsorten zu erhalten. Eine kleine Visitenkarten-Webseite erstellen geht dort auch ganz fix, Basisdaten kennst du ja jetzt. Ein toller Job bei einer Internetwerbeagentur sollte es schon sein, wenn man später genug Mädels abschleppen will. Dann kann man ja als Lieferadresse auch seine richtige Adresse angeben, auf dem Briefkasten einfach ein kleines Schildchen drauf, das bei Notwendigkeit auch wieder entfernt werden kann und dem Online Surf Vergnügen steht nur noch die eigene Rechtschaffenheit im Weg. Der neue 007 sollte natürlich auch so tough sein, wie sein Vorbild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s