Lotta und Leon


wollen dem kleinen Wutsch beim Großwerden helfen. Das finden Sireli Tikin und Dentier sehr nett. Nur an der Preisschraube könnte der Horizont Verlag noch etwas drehen. Horizont hat ein cleveres Marketing. Einmal im Baby-Club angemeldet erhielt Mäxchen zweimonatlich ein kleines Päckchen mit netten Sachen. Einem Spielzeug, einem Fühlbuch und einem Ratgeber, damit Mamamama und Babababa auch wissen, was man mit einem Wutsch so alles anstellen kann. Alles zusammen für ca 18€. Nicht gerade wenig 😦 Trotzdem, die Bücher sind nett. Für jede Entwicklungsstufe ein passendes Buch zum angucken und in den Mund stopfen für Max, damit Wutsch auch weiß, wie sich die Haut von Fisch Flaps oder Schaf Schorsch anfühlt. Kitty, die Katze mit der Kette, kann sich sogar in einem Buch verstecken. Tolle Tipps für die Eltern, die Sachen in die Erinnerung rufen, an die man vor lauter wutsching nicht denken kann. Und nun nach der 6. Lieferung sollte alles vorbei sein? Pustekuchen! Horizont hat für das kleine Wutsch schon die Serie für das zweite Lebensjahr am Start. Lotta, die Puppe und Leon der Lausbub werden dem Wutsch den Ernst des Lebens lehren. Das Mamama und Bababa dem Wutsch nicht immer alles hinterherräumen müssen, weil Wutsch das auch alleine kann. Wir freuen uns 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s